[Nagellack] A-England – Lady of the Lake

Ich bin ja ein Mensch, der ständig immer wieder seine Bestände checken muss und vorallendingen ausmisten muss. Ich hasse Dinge, die einfach unnütz rumliegen und nicht mehr gebraucht werden. Egal, ob es sich dabei um den Keller handelt, der immer wieder mal komplett durchgeräumt werden muss, den Kleiderschrank oder natürlich auch die Schminksammlung. 

Versteht mich nicht falsch, es gibt natürlich Basic Teile einer Schminksammlung, von der man sich nie trennen kann… wie über 30 Sleekpaletten – kann man ja immer mal brauchen – davon werd ich mich wohl nie trennen. Oder wirkliche Standardteile für den Alltag, die dann auch aufgebraucht werden. Und dann gibts es da noch so Teile, die man sich kauft, weil man sie einfach haben muss.. und dann liegen sie rum. Für meine Kosmetikteile bin ich immer wieder mal ein wenig auf der Kleiderkreisel Seite aktiv. Gerade bei Kosmetikartikeln tausche ich sehr gerne gegen Nagellacke!

So bin ich auch zu dem oben gezeigten Schätzchen gekommen: Lady of the Lake! Nach Sichtung meiner Sammlung hat sich langsam herauskristallisiert, dass ich die AEngland Lacke einfach sehr sehr gerne mag (sieht man vielleicht auch an der Googlesuche, wo man überwiegend Blogbilder von mir findet 😉 und bei Kleiderkreisel habe ich jetzt angefangen mir ein paar schöne Stücke zu erkreiseln! Insgesamt sind schon 4 neue Schätzchen eingezogen.

Natürlich ist die Seite Kleiderkreisel mehr als anstrengend, manchmal wundere ich mich wirklich an welche Leute man da so gerät, aber ab und an hat man auch mal Glück und trifft auch gleichgesinnte aus der Beautywelt! Solche, die einfach nur fair tauschen wollen! Selten, aber es gibt sie scheinbar noch!

Lady of the Lake aus der Mythicals Collection ist ein dunklerviolett Ton mit dezenten holografischen Glitzerpartikeln, deckend in zwei Schichten und natürlich mit den wundervollen AEngland Glanz, der keinen Überlack benötigt. Ein wirkliches Schätzchen, über das ich mich sehr freue, dass es bei mir einziehen durfte!
Welche Erfahrungen habt ihr mit der Kleiderkreiselseite? 
Mehr positive oder mehr negative? 😉