[Review] Tragebilder zu den Ultra Last Instant Colour Lipsticks von Essence Cosmetics

WERBUNG / PR-Samples von Essence Cosmetics

Es wird mal wieder Zeit meine kleine Kurzreview Reihe fortzusetzen! Heute geht es um ein absolutes Highlight für mich – die Ultra Last Instant Colour Lipsticks – sprich, die Lippenstifte von Essence! Insgesamt ziehen 20 Nuancen ins neue Sortiment und bereits bei der Pressemitteilung war mir klar, davon werden auch viele in mein privates Schminkkästchen wandern. Ich bin total begeistert, dass auch soviele mauvige Nuancen mit dabei sind – total mein Beuteschema! Da beim Event selbst noch nicht alle Nuancen vorrätig waren, habe ich mir im Nachhinein auch nur die Nuancen nachbestellt, die mich auch wirklich interessieren, aber es wurden trotzdem fast alle.


ultra last instant colour lipstick
Die Lippenstift-Range kombiniert hochdeckendeFarbabgabe in nur einem
Auftrag mit federleichtem Tragegefühl.Die cremige Textur ist lang anhaltendund trocknet die Lippen nicht aus.Um 2,29 €*.

 

01 sand aside
02 cara-melted!
04 mauved it!
05 – so un-grey-tful
06 – new-d seduction
07 undress my lips
08 eternal beauty
11 cherry sweet
12 head to ma toes
15 burgundy spirit
16 – fancy blush
17 – bur-berry
18 violet gift
19 purple heart
20 – rich mahogany
Anhand der Tragebilder seht ihr ja schon, die Deckkraft der meisten Lippenstifte ist richtig richtig gut! Ich mag auch das Tragegefühl und die Textur der Lippenstifte von Essence sehr gerne! Sie sind war nicht matt, aber auch nicht überwiegend glossy – eher ein perfekter Satin-Touch. Die Haltbarkeit ist bei mir sehr gut und sie überstehen sogar fast ein Essen, aber besser sollte man nochmal kurz nachziehen! Von allen meinen Nuancen, die ich getestet habe, habe ich mir sogar 7 Lippenstifte behalten – überraschenderweise gar nicht die dunkelsten Nuancen, sondern eher die mauvigen! Absolute Traumnuance ist die Nr. 5! Hammermäßige Farbe!
Bei den helleren Nuancen hatte ich ein wenig Probleme sie auch am inneren der Lippe deckend zu bekommen. Ich weiß nicht, ob es jetzt am Produkt selber liegt oder allgemein bei den helleren Nuancen im Auftragen etwas schwierig ist.
Welche Nuancen werdet ihr euch holen? Eure Highlightfarben?
Welche Erfahrungen habt ihr mit den Lippenstiften von Essence?