[Aufbewahrung] TidyUps Set ”Holy Lipsticks” für den Blogger-Schminktisch

 

Unbezahlte Werbung / Beitrag enthält PR-Samples 
Wer meinen Blog schon eine Weile kennt, der weiß, dass ich ein kleiner Ordnungsfanatiker bin! Nichts macht mir mehr Freude – außer schminken natürlich – als meine Schubläden auszumisten, neu zu sortieren und Ordnung rein zu bringen! Gerade bei meinem Schminktisch ist mir Ordnung sehr wichtig, weil ich gerne meine Utensilien griffbereit habe. Schließlich nimmt man Sachen eher her, wenn man sie sofort findet und nicht lange suchen muss!

 

Eine Kategorie, die mir bei meinem Schminktisch sehr am Herzen liegt sind meine Lippenstifte. Bisher hatte ich sie alle in einer klassischen Ikea Box, die zwar schonmal ein Schritt in die richtige Richtung war, aber trotzdem besitze ich leider zuviele Lippenstifte, als dass die Box groß was an der Unordnung geändert hätte! Eine neue Methode musste also her….

 

 

Auch vom äußeren Erscheinungsbild hat sich bei mir im Schminkzimmer einiges getan. Der große schwarze Loungestuhl musste gegen einen klassischen Tobias von Ikea weichen, weil ich das Schminkzimmer unbedingt etwas heller gestalten wollte und der tolle Filzkugelteppich wurde mir von Sukhi zugeschickt – ich liebe ihn!

 

 

Fündig bin ich dann im Online Shop von TidyUps geworden! Wie ihr oben schon sehen könnt, für meine Liquid Lipsticks & Lippie Stix von Colourpop bin ich bei den hübschen Acrylboxen schon fündig geworden (diese wurden mir im Zuge einer Kooperation schon Anfang des Jahres zugeschickt!).

Jetzt gibt es allerdings nochmal neue ”Baukästen” von TidyUps – die One for Lipsticks Acrylboxen. Hierbei handelt es sich um kleine Acrylboxen, die perfekt in einen klassischen Alex von Ikea passen (egal, ob in die hohe oder die niedrige Schublade). Das Holy Lipsticks Set, dass ich in diesem Zuge bekommen habe, passt perfekt mit drei Boxen in den großen Alex! Und in einer Box finden insgesamt 44 Lippenstifte ein neues Zuhause!

KLEINER TIPP: Ihr sucht noch das 
perfekte Weihnachtsgeschenk für einen Beautyjunkie? 
Das ist es 😀

 

 

Für mich ist das natürlich eine super Methode um alle meine Schätze im Überblick zu behalten. Auf einen Blick erkennt man um welchen Lippenstift es sich handelt und ich muss nicht mehr lange in einer Kiste nach dem richtigen Lippenstift gruscheln. So kann ich sie auch perfekt nach meinen Kategorien sortieren: Marken, Indie-Lippenstifte, High- End Marken oder Drogerie. Oder einfach nach Farben: Herbsttöne, Sommerlippenstifte, klassische Winterlippenstifte – oder aktuelle Trends! Wie es einem am besten gefällt.

 

 

Und solltet ihr mal großzügig eure Lippenstiftschätze ausmisten könnte ihr bei den Boxen einfach Stege entfernen und diese für Puder, Lidschattenpaletten oder Blushes verwenden! Das klassische Acryl Design liebe ich ja, weil die Lippenstifte hier perfekt zur Geltung kommen und wenn etwas genau passt, schlägt mein kleines MONK-Herzchen noch viel höher!
Erhältlich sind die Boxen für je 29,95€ oder das Set mit drei Boxen für 79,95€.

 

 

In diesem Zuge möchte ich auch noch eine kleine Neuerung auf meinem Schminktisch vorstellen, das Beautylight to go, hatte ich euch ja bereits als es herausgekommen ist auf meinem Blog vorgestellt. Beim Essence Event habe ich nochmal eine Neuauflage davon in pink geschenkt bekommen und von der lieben Susi (der Gründerin von my beautylight) erreichte mich vor kurzem noch der passende Acryl Standfuß für das Beautylight. Ist mir persönlich noch viel lieber als die dazugehörigen Noppen und sieht super edel am Schminktisch aus! Vielen Dank an dieser Stelle!

Ich liebe es mich nicht nur kreativ an meinem Schminktisch auszutoben, sondern auch, ihn ständig zu optimieren! Deshalb war das sicherlich nicht der letzte Post zur Optimierung!

Wie habt ihr euren Schminktisch aufgeräumt und sortiert? 
Gefallen euch die Acryl Boxen? Würdet ihr sie euch auch holen?
Vielen Dank für die Zusendung des Holy Lipsticks Set an Tidy Ups!

 

Comments

  1. […] Berichte zu meiner Aufbewahrung findet ihr hier und […]

Comments are closed.