[Review] Ciaté London zieht zu Douglas – Glitter Flip Hype

Unbezahlte Werbung / PR-Sample von ciaté London

Vor kurzem erreichte mich eine tolle Mail, dass eine neue Marke bei Douglas ins Sortiment ziehen wird – ciaté London! ciaté? Da muss ich unweigerlich an Nagellacke und Adventskalender denken! Aber ciaté London zieht jetzt mit einem ganzen Sortiment an verschiedensten Produkten bei Douglas ein und ich habe mich sehr gefreut, dass ich vorab schonmal ein paar der Produkte testen durfte!

Vielleicht kenn ihr sogar schon ein Hype Produkt der Marke – die Glitter Flip Liquid Lipsticks sind vor allem in Youtube Kreisen und bei Youtube Gurus extrem beliebt und gelten schon als das MUST HAVE! Also ein guter Grund, die Produkte auch mal unter die Lupe zu nehmen!
Erhalten habe ich insgesamt fünf verschiedene Produkte in einer
hübschen kleinen ciaté Box! Also legen wir los:

 

 

 

Fangen wir gleich mal mit den Lippenprodukten – meiner Lieblingskategorie an! Die Liquid Velvet Lipsticks haben eine moussige Textur mit sehr guter Deckkraft. Ich habe die Farbe Pinup zum Testen bekommen und bin wirklich sehr angetan von der Farbe! Normalerweise bin ich kein Fan von moussigen Texturen, aber der ciaté Lipstick hält überraschend gut. Den Wischeffekt überlebt er nicht ganz, aber ein Essen übersteht er fast problemlos! Er trocknet matt an und lässt sich sehr schön auftragen. Erhältlich für 17,99€.

 

 

Über die Glitter Flip Produkte hatte ich vorab schon gelesen und war natürlich super gespannt, ob sie wirklich das halten, was sie versprechen! Hierbei handelt es sich um einen Liquid Lipstick, der matt antrocknet und eine sehr hohe Deckkraft hat. Wenn ihr die Lippen einmal zusammenpresst, kommt sofort der Glitzereffekt zum Vorschein! Je öfter ihr die Lippen zusammenpresst, desto glitzriger wird der Liquid Lipsticks! Gesagt getan und gar nicht so leicht, für jemanden, der ständig schon beim Auftragen die Lippen zusammenpresst!

 

 

 

Ich muss gestehen, der Glitzereffekt ist in echt noch etwas toller, weil die Glitzerpartikel natürlich bei Lichteinfall schön funkeln. Der Effekt? Ist Bombe! Absolute Kaufempfehlung! Auch in Punkto Haltbarkeit, diese Liquid Lipsticks gehen nur mit Schminktüchlein wieder ab, den Wischtest überstehen sie problemlos. Wie alle Liquid Lipsticks trocknen sie die Lippen zwar etwas aus, für den Effekt nehm ich das aber gern in Kauf – und ich hab mir gleich noch zwei weitere Nuancen bestellt. Auf den Bildern seht ihr die Farbe Candy – ein rosa Ton mit leichtem Blaustich und er wirkt durch den Glitzereffekt nicht billig, sondern richtig edel! Bei mir? Große Liebe! Erhältlich für 17,99€.
Ich glaube, so verliebt war ich schon lange nicht mehr in ein Lippenprodukt!
Hab ich so auch noch nicht in meiner Sammlung!

 

 

Der Highlighter Dewy Stick,aktuell ein Produkt – dass es von so ziemlich jeder Firma – auch im Drogeriebereich gibt! Ein leichter Wetlook Effekt mit einem warmen Schimmer-Glitzer Ton. Ganz nett anzusehen und auch hier sind die Glitzerpartikel sehr schön anzusehen und wirken nicht billig! Den Kaufpreis finde ich hier allerdings mit 23,99€ sehr hoch, da kann ich euch z.B. die Essence Dewy Sticks empfehlen – ähnlicher Effekt!

 

 

Das Glow to Illumination Rouge kommt in einer eher unscheinbaren Verpackung daher und beim Aufmachen strahlt einem erstmal die hübsche Prägung entgegen! Super schön anzusehen! Ein paar Sternchen, ein Schleifchen und ein hübscher Marmoreffekt. Erhältlich sind die Blushes in vier verschiedenen Nuancen, auf den Fotos seht ihr die Farbe  ”In Too Deep”. Die Farbe hat sich leider nicht so leicht mit meiner Kamera einfangen lassen, ein hübscher glitzernder Roseton mit leichtem Goldschimmer. Ebenfalls erhältlich für 23,99€. 
Auf den Tragebildern links der Dewy Stick, rechts das Rouge!

 

Und bei meinem Testerset war natürlich noch eine Mascara enthalten – die Wonderwand Mascara. Diese verspricht einen ”dramatischen 3D Wimpernlook mit False Lash Effekt”. Also eigentlich das volle Programm! Das Bürstchen ist ein klassisches Bürstchen, wie ich sie eigentlich am liebsten verwende und auch sie verspricht ”19mal mehr Volumen”.

 

 

Da hab ich mir gedacht, ich lasse am besten Vorher-Nachher Bilder sprechen! Insgesamt finde ich die Mascara sehr gut, aber die gewünschten Effekte sind bei mir jetzt nicht ganz eingetreten 😉 19mal mehr Volumen wär wirklich klasse gewesen! Aber gut, das versprechen die meisten Mascaras. Diese trennt die Wimpern schön und ich finde, sie werden auch toll getrennt. Lediglich das Volumen ist mir etwas zu wenig, deshalb wird sie meine neue Topper-Mascara! Erhältlich für 19,99€.

 

Fazit:
Die neuen Produkte von ciaté London konnten mich alle überzeugen und sie werden als fester Bestandteil in meiner Schminksammlung erhalten bleiben. Das absolute Highlight sind für mich die Glitter Flips, deshalb musste ich mir hier auch noch gleich zwei weitere Nuancen sichern. Hier gibt es auch sehr aussergewöhnliche Nuancen, die ihr euch unbedingt ansehen solltet!

 

Ich freue mich auf noch mehr Produkte der Marke! Daumen nach oben!
Welche, der vorgestellten Produkte interessieren euch?
Werdet ihr euch den Hype der Glitter Flips auch hingeben? Glitzer auf den Lippen – ja oder nein?