[Review] Mary Kay – At Play – Matte Metallic Liquid Lipsticks

 

Unbezahlte Werbung / PR Sample von Mary Kay

Vor einiger Zeit habe ich fünf Liquid Lipsticks der Marke Mary Kay zum Testen zugeschickt bekommen. Bei der At Play Serie handelt es sich um 5 verschiedene Liquid Lipsticks mit mattem metallischem Effekt. Gerade in der kalten Jahreszeit finde ich, passt der metallische Effekt immer sehr gut! Er erinnert mich an festliche Anlässe wie Weihnachten oder Silvester und auch so, mag ich matt und metallisch einfach total gerne.

Die Marke Mary Kay hab ich zum ersten Mal bei einem Beautypress Event kennengelernt und war damals schon begeistert von der Auswahl der Lippenprodukte und natürlich umso gespannter darauf, sie zu testen! Die Liquid Lipsticks bekommt ihr z.B. über die Mary Kay Homepage für jeweils 15€.

 

 

Die Farbauswahl der Serie finde ich doch eher aussergewöhnlich und nicht ganz alltagstauglich. Meine Favoriten waren auf den ersten Blick das hübsche Dunkelblau und das etwas klassischere Rot. Bei den Farben pink, kupfer und gold wusste ich vorher schon, dass sie mir nicht stehen werden, aber gespannt war ich trotzdem, wie sie sich auf den Lippen machen.

Die Liquid Lipsticks kommen mit einem klassischen Applikator daher, mit dem es sich sehr gut arbeiten lässt. Ich bin sowieso eher ein Fan der klassischen feinen kleinen Applikatoren und tue mich immer etwas schwerer mit größeren Ausführungen.

Die Farbe lässt sich problemlos auftragen und ist sofort sehr deckend. Der metallische Effekt kommt sofort toll hervor und er trocknet sehr schnell matt an. Was ich toll finde ist, dass die Textur sehr leicht ist und angenehm auf den Lippen zu tragen. Auch in puncto Haltbarkeit konnten mich die Liquid Lipsticks überzeugen, Essen und Trinken haben sie problemlos gemeistert ohne nachgepinselt werden zu müssen.

 

 

Wie bei allen klassischen Liquid Lipsticks trocknen diese auch die Lippen etwas aus, ich muss aber zugeben, das Austrocknen hält sich in Grenzen, selbst bei meinen trockenen Lippen und ein Abbröckeln konnte ich nicht wahrnehmen. Wahrscheinlich, weil wirklich eine sehr dünne Schicht für einen tollen Effekt reicht.

 

Mary Kay – At Play – Strawberry Steel

 

Mary Kay – At Play – Royal Foil

 

Mary Kay – at Play – Hot Pink Platinum

 

Mary Kay – at Play – Petal to Metal

 

Mary Kay – At Play – Champagne Metal

Fazit:

Ich bin begeistert von der Mary Kay – At Play Serie! Lediglich ein kleines Manko gibt es, die Farbauswahl! Hier würde ich mir definitiv noch mehr alltagstauglichere Farben wünschen, da diese schon sehr speziell sind und nicht zu jedem Hauttyp passen (gold und kupfer sieht bestimmt megamäßig an einem dunklen Hauttyp aus – an mir leider eher semioptimal ;). Eine Variation an Rottönen wären toll oder auch beerige bis violette Nuancen.

Wie steht ihr zu metallischen matten Liquid Lipsticks?

Gefallen euch die Liquid Lipsticks und würdet ihr sie tragen?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere